Beenden Sie den Mangel an Informationen
durch ein strukturiertes Wissensmanagement

Informationen in der verteilten Arbeitsumgebung
Der Mangel an Informationen ist der Grundzustand in einer verteilten Arbeitsumgebung. Je stärker die Aufgabenteilung ist und je komplexer die Aufgaben werden, desto deutlicher tritt der Mangel an Informationen zu Tage. Die Auswahl geeigneter Mittel zur Suche und Bereitstellung von Informationen ist für Unternehmen und Mitarbeiter ein strategisch bedeutsamer Aspekt in der Konzeptionierung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen.

Fluss und Rückfluss von Informationen
Gerade in immer globaleren und sich schnell verändernden Märkten ist eine fundierte Wissensbasis für jedes Unternehmen unerlässlich. Aber das Wissen alleine reicht nicht aus. Es muss den Mitarbeitern Ihres Unternehmens auch zugänglich gemacht werden, ganz gleich, wo auf dieser Welt sie sich befinden. Zudem muss gewährleistet sein, dass das Wissen Ihrer Mitarbeiter wieder in das Unternehmen zurückfließt und hierfür eine Infrastruktur bereitsteht, die Ihren Mitarbeitern die Wissensablage ermöglicht - ganz gleich, ob am Büroarbeitsplatz, im Homeoffice oder im Zug.

So unterstützt ERM Ihr Unternehmen
Wir unterbreiten Ihnen praktische Vorschläge zur Reduktion von Informationsmängeln in verteilten Arbeitsumgebungen mit Hilfe von Standard-Arbeitsmitteln. Dabei berücksichtigen wir Ihre bestehende IT- und Software-Infrastruktur. Für den Fall, dass die Anschaffung neuer IT und Software notwendig sein sollte, unterstützen wir Sie bei der Auswahl und Integration sowie bei der Anbindung an Ihre zentrale Datenbank.



 



Kontakt

Impressum  Haftungsausschluss  Rechtliches  Datenschutz  Downloads  Sitemap   Suche     Direkt                                   Zurück Seitenanfang